FANDOM


Bram Reyes ist der sieben Jahre jüngere Bruder von Cassia Reyes, der Sohn von Molly und Abran Reyes und der Enkel von Samuel Reyes. Sein Großvater hat ihm, genau wie Cassia, ein Artefakt geschenkt, bevor er starb: Eine silberne Armbanduhr, die jedoch nicht mehr funktionierte, weil die Batterie leer war. Bram bedeutete sie aber trotzdem sehr viel. Sie wurde, wie alle Artefakte, am Ende von Die Auswahl von den Funktionären eingesammelt. Bram war deswegen sehr traurig.

Als die Seuche ausbrach und seine Eltern erkrankten tat er alles, um sie zu retten. Er war mit seinen sieben Jahren schon sehr klug und machte Nebenjobs, damit seine Eltern wenigstens manchmal einen Infusionsbeutel bekamen. Sein Vater starb jedoch. Das verletzte Bram sehr. Er rettete allerdings seine Mutter.

Bram Reyes
Geschlecht männlich
Haarfarbe

braun

Wohnort

Ahorn-Siedlung Provinz: Oria

Familie

Mutter: Molly Reyes

Vater: Abran Reyes (verstorben an der Seuche)

Schwester: Cassia Maria Reyes

Großvater: Samuel Reyes (verstorben)

Beschäftigung Schüler
Status Am Leben
Artefakt Silberne Armbanduhr

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.