FANDOM


Ky Markham, eigentlich Ky Finnow, ist der Sohn von Sione Finnow und dessen Frau, der Adoptivsohn und Neffe von Aida und Patrick Markham und der feste Freund von Cassia Reyes. Er besaß ein Artefakt,was für Aberrationen eigentlich verboten ist, nämlich einen Kompass, den er von seiner Tante bekam und der ursprünglich seiner Mutter gehörte. 

Ky Markham
Geschlecht männlich
Wohnort

anfangs: Ahorn-Siedlung, Provinz Oria

Augenfarbe blau
Haarfarbe schwarz
Merkmale gutaussehend
Charakterzüge sehr still, unauffällig
Beziehung Cassia Maria Reyes
Familie

Adoptivmutter & Tante: Aida Markham

Adoptivvater & angeheirateter Onkel: Patrick Markham

Vater: Sione Finnow (verstorben)

Lieblingsfarbe Rot
Artefakt Kompass
Beschäftigung Nahrungsentsorgung
Klassifizierung Aberration
Status Am Leben

EigenschaftenBearbeiten

  • Still
  • Klug
  • Stark
  • (Zu Beginn der Reihe:) Geheimnisvoll

GeschichteBearbeiten

Ky ist in den Äußeren Provinzen geboren und bei seinen leiblichen Eltern (Sione Finnow und dessen Frau) aufgewachsen. Er lebte dort, bis sein Vater der Dorfgemeinschaft mitteilte, er wisse nun, wie man die Terminals ausschalten kann. Darauf wurde das Dorf von der Gesellschaft bombadiert und nur Ky und ein unbekanntes Mädchen überlebten. Ihnen wurde gesagt, der Feind hätte das Dorf angegriffen. Ky wurde zu seinem Onkel und seiner Tante (Patrick und Aida Markham) gebracht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki