FANDOM


Images-1432557227

In Die Flucht, als Ky, Eli und Vick durch die Canyons unterwegs waren, erwähnte Vick erstmals seine Geliebte: Laney. Er beichtete, dass sie eine Anomalie aus Camas war. Er wollte sie heriaten, doch die Funktionäre waren dagegen und "Laney" und ihre Familie mussten vor der Gesellschaft flüchten.

In Die Ankunft erzählte Lei Xander von ihrem Partner, der aus Camas stammt. Sie berichtete, dass er in die äußeren Provinzen gebracht wurde, um dort zu kämpfen.

Gegen Ende von Die Ankunft deckte sich dann alles auf: Lei Nea ist "Laney". Vick wusste nur nicht, wie man ihren Namen richtig schreibt. Nachdem Lei und ihre Familie vor der Gesellschaft flüchten mussten, fingen sie ein neues Leben in Central an. Lei besorgte sich einen gefälschten Datensatz und wurde zur Funktionärin ernannt. Niemand wusste mehr, dass sie eine Anomalie war. Während ihrer Zeit als Funktionärin tauschte sie ihren Vor- und Nachnamen aus: Aus Lei Nea wurde Nea Lei.

Nach Vicks Tod erhält Lei seine Gewebeprobe, die Eli aus den Canyons mitgenommen hat und wird die Partnerin von Xander.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.