FANDOM


Images-1432555273

Der Mikrochip ist ein digitales Speichermedium, das die Leute erhalten. Darauf sind wichtige Informationen des Lebens gespeichert.

Wann erhalten die Leute die Mikrochips? Bearbeiten

Verwendung Bearbeiten

Paarungsbankett:

Beim Paarungsbankett erhalten die Leute, die gepaart wurden, den Mirkochip. Darauf sind Informationen über ihren Partner enthalten. Jeder Partner bekommt diesen Chip feierlich überreicht. In der nächsten Zeit soll er/sie sich die darauf gespeicherten Daten anschauen und sich so ein Bild von seinem/ihrem Partner machen können. Dieser Mikrochip enthält auch ein Bild des Partners. Er wird in einem Silberetui aufbewahrt.

Abschiedsbankett:

Beim Abschiedsbankett erhält die Person, die stirbt, den Mirkochip. Auf ihm ist der gesamte Lebenslauf der Person sowie seine liebsten Erinnerungen an seine Verwandten gespeichert. Dies kann die Person sich während des Banketts ansehen. Nach dem Bankett erhalten die engsten Angehörigen den Chip, um sich den Lebenslauf und die liebsten Erinnerungen der verstorbenen Person noch einmal anzusehen. Auf diesem Mikrochip sind auch Bilder aus dem Leben der Person enthalten. Er wird in einem Goldetui aufbewahrt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.